Ich weiß noch, dass es vor 23 Jahren auch so fürchterlich warm war wie jetzt. Warum ich mich daran so gut erinnern kann? Weil am 19. November mein erstes Kind zur Welt kam. Ich wäre am liebsten schon mit 16 Jahren oder noch früher Mutter geworden. Zum Glück siegte mein Verstand.
Frau Köhler

Ich sah aus wie das Michelin-Männchen aus der Werbung, meine Füße hatte ich schon lange nicht mehr von oben sehen können. Früher trug ich nur Pumps, jetzt war ich froh, wenn ich in meine ausgelatschten Turnschuhe rein kam.
Die letzten sechs Wochen trank ich fleißig Himbeerblütenblättertee (soll den Beckenboden und den Muttermund lockern). Ach ich könnte Dir den ganzen Tag erzählen, als wenn es gestern gewesen wäre. Ich war aufgeregt und hatte auch ein bisschen Angst. Angst davor, diesem kleinen Lebewesen gerecht zu werden. 
Du wurdest gestillt, getragen und duFrau Köhler
hast in unserem Bett geschlafen.
Ich möchte keine Minute davon missen.
Ich kann mich noch gut an die Aussagen vieler Leute erinnern:
„Du wirst schon sehen, was du davon hast!“
„Du verwöhnst das Kind“
„Babys müssen auch mal schreien, das stärkt die Lunge“
„Gib dem Kind nicht immer sofort die Brust, wenn es schreit“
 
Ich habe die gut gemeinten Ratschläge ignoriert. Du solltest keine Träne weinen, die ich verhindern kann. Und das war auch gut so. Ich würde alles noch einmal genau so machen, auf mein Bauchgefühl hören.

Irgendwie vergeht die Zeit viel zu schnell, der erste Geburtstag, bald darauf der Zweite und Dritte. Damit begann deine Kindergartenzeit. Kurz darauf die Schulzeit, flugs Kommunion, weiterführende Schule und dann schon Abi. Die Zeit – Jetzt bist Du 23 Jahre alt. Mein Gott soooo alt schon. 😉 Du wirst heute morgen das erste Mal in deiner eigenen schnuckeligen Wohnung, neben deinem Herzmann, wach und hast – GEBURTSTAG

 flower-825929_1280

Wie schön das du geboren bist, wir hätten dich sonst sehr vermisst …………
Herzlichen Glückwunsch – mein lieber Schatz – und Danke das du meine Tochter ist! Danke dafür, dass du mich zum umdenken anregst, danke für unsere Gespräche, danke das du DU bist.

Frau Köhler IMG_0549