Frau Köhler´s Kürbissuppe

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln.

Kürbis in Spalten schneiden, schälen und entkernen. Möhren und Kartoffeln schälen und waschen. Und alles in kleine Stücke schneiden.

Kokosöl erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauch und die Harissa (Würzpaste) andünsten. Den Kürbis, die Möhren und die Kartoffeln zugeben und kurz andünsten. Brühe hinzufügen und aufkochen lassen.
Ca. 45 Min. kochen lassen, dabei die Hitze auf kleine Flamme herunter stellen. Mit einem Pürrierstab die Suppe pürieren und abschmecken mit:  Salz, Pfeffer und ggf. Muskatnuss.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 Gramm Harissa
  • 25 Gramm Kokosöl
  • 450 Gramm Hokkaidokürbis
  • 3 mittelgroße Kartoffel
  • 3 große Möhren
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • den Saft einer Orange

Guten Appetit

NS: Wie Ihr Kürbisflecken wieder aus Eurer Lieblingsbluse entfernen könnt? #Bleibt dran